Hilfestellung: Destiny-Silberkauf

Eververse_Banner.jpg

Dies ist eine Unterseite in unserer Silber- und Everversum-Hilfestellung. Wenn du zum Anfang der Hilfestellung zurückkehren möchtest, klicke entweder auf das obige Banner oder hier.

Silber ist eine Währung im Spiel, die mit echten Geld erworben werden kann und womit man wiederum Everversum Trading Co.-Gegenstände kaufen kann. Silber kann in Destiny 1 und Destiny 2 gekauft werden; jedoch kann ein Konto die Silberkäufe nicht zwischen Destiny-Veröffentlichungen teilen. Bitte siehe unten für weitere Informationen zum Silberkauf, Fehlerbehebungen bei Problemen mit Silber und einer Liste wichtiger Informationen.

Einem Konto Silber hinzufügen

Silber kann in Destiny 1 und Destiny 2 direkt von Plattform-Stores oder durch die Everversum Trading Co. gekauft werden; jedoch kann ein Konto die Silberkäufe nicht zwischen Destiny-Veröffentlichungen teilen. Manche Drittanbieter verkaufen Karten oder Codes, die man in einem Plattform-Store gegen Silber einlösen kann.

Kauf durch die Everversum Trading Co.
Spieler können Silber im Laden der Everversum Trading Co. mit der „Silber kaufen“-Option erwerben.
  • Destiny 2-Charakter-Voraussetzungen: Spieler können keine Everversum-Gegenstände kaufen oder den „Silber kaufen“-Button benutzen, wenn nicht mindestens ein Charakter ihres Kontos die Anfangsmission abgeschlossen hat. 
Verfügbare Plattform-Stores
Wenn man Silber in Plattform-Stores kauft, sollten Spieler sicherstellen, dass sie es für die gewünschte Destiny-Veröffentlichung und das gewünschte Destiny-Konto kaufen. Silber kann man in den unten aufgeführten Plattform-Stores kaufen:
  • Destiny 2: PlayStation 4, Xbox One, Stadia und PC können „Destiny 2-Silberbündel“ kaufen
  • Destiny 1: PlayStation 4 und Xbox One können „Destiny-Silberbündel“ kaufen
Einlösen von Drittanbieter-Silberkarten
Es gibt Drittanbieter, die Silber als Spielkarte oder Codes anbieten.
  • Wenn du Silber von einer Karte oder einem Code einlöst, folge bitte den Anweisungen. 
  • Spieler sollten auch die Anleitung zur Code-Einlösung in Destiny lesen.
  • Spieler sollten sicherstellen, dass sie das Silber für die gewünschte Destiny-Veröffentlichung und das gewünschte Destiny-Konto kaufen.
  • Wenn es Probleme bei der Einlösung der Silberkarten oder Spielcodes von Drittanbietern gibt, sollten Spieler beim Händler um Hilfe bitten.
BITTE BEACHTEN

Es kann bis zu 30 Sekunden dauern, bis deine Silberanzahl im Spiel reflektiert wird. Wenn ein erfolgreicher Silberkauf auch nach dieser Zeit nicht im Silberbetrag im Spiel reflektiert wird, dann lies dir die Fehlerbehebungsschritte unten durch.


Silber-Rückerstattungen oder -Übertragungen

Bungie bietet für keine Destiny-Veröffentlichung Silber-Rückerstattungen oder -Übertragungen an. Spieler, die Silber-Rückerstattungen oder Rückbuchungen erhalten oder deren Zahlung vom Plattform-Store nicht angenommen wird, sollten die unten stehende Information lesen, wie ihr Konto davon betroffen sein wird.

Destiny 2-Silber-Rückerstattungen und negative Silberbeträge
Es kann sein, dass Spieler, die Silber-Rückerstattungen oder Rückbuchungen erhalten oder deren Zahlung vom Plattform-Store nicht angenommen wird, eine Anpassung des Silberbetrags in Destiny 2 sehen. Bungie bietet für keine Destiny-Veröffentlichung Silber-Rückerstattungen oder -Übertragungen an.
  • Spieler, die Plattform-Rückzahlungen oder Rückbuchungen von Silber erhalten, das sie NICHT im Spiel AUSGEGEBEN HABEN, werden sehen, dass das rückerstatte Silber von ihrem Silber-Kontobetrag entfernt wird.
  • Spieler, die Plattform-Rückzahlungen oder Rückbuchungen von Silber erhalten, das sie im Spiel AUSGEGEBEN HABEN, werden einen negativen Silberbetrag auf ihrem Konto sehen.
  • Spieler mit einem negativen Silberbetrag können keine Everversum-Gegenstände kaufen, bis die ausstehende Summe zurückgezahlt wurde.
  • Wenn ein Silberkauf nicht als korrekter Silberbetrag im Spiel reflektiert wird, dann lies dir die vorgeschlagenen Fehlerbehebungsschritte unten durch.
  • WICHTIG: Spieler, die Silber-Rückerstattungen oder Rückbuchungen ausnutzen, können zeitweise eingeschränkt oder dauerhaft gesperrt werden.
Destiny 1-Silber-Rückerstattungen und negative Silberbeträge
Es kann sein, dass Spieler, die Silber-Rückerstattungen oder Rückbuchungen von Plattform-Stores erhalten, Schwierigkeiten mit zukünftigen Silber-Käufen in Destiny 1 sehen. Bungie bietet für keine Destiny-Veröffentlichung Silber-Rückerstattungen oder -Übertragungen an.
  • Jedes hinzugefügte Silber zu einem Destiny 1-Konto ist endgültig. Silber kann weder von Bungie vom Konto noch vom Plattform-Store entfernt werden.
  • Spieler mit Plattform-Rückzahlungen oder Rückbuchungen von Destiny 1-Silber sehen ihren Silberbetrag nicht im Spiel angepasst, sondern werden immer noch einen ausstehenden Silberbetrag in Höhe des zurückgezahlten Betrages sehen.
  • Sie werden weitere Probleme sehen, wenn mehr Silber gekauft wird, da der Betrag nicht korrekt angezeigt wird, bis der ausstehende Betrag zurückgezahlt wurde.
  • Wenn ein Silberkauf nicht als korrekter Silberbetrag im Spiel reflektiert wird, dann lies dir die vorgeschlagenen Fehlerbehebungsschritte unten durch.
  • WICHTIG: Spieler, die Silber-Rückerstattungen oder Rückbuchungen ausnutzen, können zeitweise eingeschränkt oder dauerhaft gesperrt werden.
Destiny-Silber kann nicht rückerstattet werden
Silber ist an das Destiny-Konto und die Destiny-Veröffentlichungen gebunden, mit der es gekauft wurde, und kann nicht an ein anderes Destiny-Konto oder eine andere Destiny-Veröffentlichung übertragen oder verschenkt werden.
  • Silber und damit gekaufte Gegenstände können nicht per Plattformlizenz-Sharing-Features zwischen Konten geteilt werden.
  • Wenn man Silber in Plattform-Stores kauft, sollten Spieler sicherstellen, dass sie es für die gewünschte Destiny-Veröffentlichung und das gewünschte Destiny-Konto kaufen.
  • Wenn ein Silberkauf nicht als korrekter Silberbetrag im Spiel reflektiert wird, dann lies dir die vorgeschlagenen Fehlerbehebungsschritte unten durch.
Destiny-Silber und Cross Save
Wenn Cross Save aktiviert ist, ist Silber an das aktive Konto gebunden, mit dem es gekauft wurde und kann nicht zwischen inaktiven Konten übertragen oder verschenkt werden.
  • Silber und Gegenstände, die mit Silber auf einem inaktiven Konto gekauft wurden, bleiben auf dem inaktiven Konto und man kann erst wieder auf sie zugreifen, wenn Cross Save deaktiviert wurde.
  • Silber und damit gekaufte Gegenstände können nicht zwischen aktivem und inaktivem Konto geteilt werden.
  • Silber, das auf dem aktiven Konto gekauft wurde, kann nur auf der Plattform benutzt werden, auf der es gekauft wurde. Gegenstände, die mit Silber auf dem aktiven Konto gekauft wurden, können auf jeder beliebigen Plattform benutzt werden.
  • Wenn ein Silberkauf auf dem aktiven Konto nicht als korrekter Silberbetrag im Spiel reflektiert wird, dann lies dir die Fehlerbehebungsschritte unten durch.

Den Silberbetrag eines Kontos oder den Kaufverlauf checken

Der Silberbetrag des Kontos, auf dem neues Silber oder ein Everversum-Gegenstand mit Silber gekauft wurde, wird entsprechend aktualisiert, um den neuen Silberbetrag anzuzeigen.
    • Alle Charaktere auf dem Konto, mit dem Silber gekauft wurde, haben Zugriff auf den Silberbetrag.
    • Silber kann in Destiny 1 und Destiny 2 gekauft werden; jedoch kann ein Konto die Silberkäufe nicht zwischen Destiny-Veröffentlichungen teilen.
    • Spieler können den Silberbetrag ihres Destiny 2- oder Destiny 1-Kontos im Spiel beim Everversum Trading Co.-Laden oder im Charakter-Inventar überprüfen.
    • Spieler können ihren Destiny 2-Everversum Trading Co.-Kaufverlauf in ihrem Profil im Destiny-Gefährten auf Bungie.net oder in der Handy-App checken.
    • Es kann einige Zeit dauern, bis manche Transaktionen im Destiny 2-Everversum Trading Co.-Kaufverlauf erscheinen, und manche Silber-Add-On-Käufe, die außerhalb des Spiels getätigt wurden, erscheinen erst, wenn man sich wieder in Destiny 2 anmeldet.
    • Wenn ein Silberkauf nicht als korrekter Silberbetrag im Spiel reflektiert wird, dann lies dir die vorgeschlagenen Fehlerbehebungsschritte unten durch.

Fehlerbehebung bei Silberproblemen

Spieler, die Probleme haben, wenn sie Silber mit ihrem Destiny-Konto kaufen wollen, sollten die folgenden Schritte versuchen:
    1. Warte bis zu 30 Sekunden: Es kann etwas dauern, bis der Silberbetrag im Konto auftaucht, warte also bis zu 30 Sekunden.
    2. Starte Destiny neu: Sollte das Silber dann immer noch nicht erschienen sein, melde dich von Destiny ab und melde dich mit einem beliebigen Charakter neu an. Ein erfolgreicher Silberkauf sollte dem Spieler eine Benachrichtigung anzeigen, wenn man sich mit einem Charakter anmeldet. Falls diese Benachrichtigung ausbleibt, dann überprüfe den Silberbetrag im Charakter-Inventar.
    3. Von Plattform-Konto abmelden: Wenn der Silberbetrag nicht das gekaufte Silber anzeigt, schließe Destiny und melde dich komplett von dem Plattform-Konto ab. Es wird auch empfohlen, den Cache der Konsole zu löschen oder den Steam-Launcher auf PC neuzustarten. Nachdem du dich bei Destiny wieder angemeldet hast, sieh nach, ob du eine Benachrichtigung über den erfolgreichen Silberkauf erhalten hast oder checke den Silberbetrag im Charakter-Inventar.
    4. Überprüfe, ob die Transaktion erfolgreich war: Wenn der Silberbetrag nicht das gekaufte Silber anzeigt, überprüfe, ob die Transaktion im Plattform-Store als erfolgreich abgeschlossen angezeigt wird und ob der Kauf mit dem richtigen Konto und für die richtige Destiny-Veröffentlichung durchgeführt wurde.
    5. Kontaktiere den Plattform-Kundendienst: Wenn der Plattform-Store den Kauf als erfolgreich anzeigt, kontaktiere den Kundendienst für PlayStation, Xbox, Stadia, Microsoft Store oder Steam, damit sie potentiellen Problemen auf den Grund gehen.
    6. Eine Hilfsanfrage einschicken: Wenn ein Plattform-Kundendienst nicht in der Lage ist, potentielle Probleme mit der Transaktion festzustellen oder zu beheben, dann sende eine Hilfsanfrage über das „Verschwundenes Silber“-Kontaktformular ein.
Silber-Synchronisierung ausstehend
Spieler erhalten unter Umständen eine „Silber-Synchronisierung ausstehend“-Fehlermeldung, wenn sie versuchen, Silber mit ihrem Destiny 2- oder Destiny 1-Konto zu kaufen.
  • Dieser Fehler zeigt an, dass es eine Serververzögerung bei der Verarbeitung der Silbertransaktion gibt.
  • Sobald diese Server-Verzögerung behoben ist, wird das gekaufte Silber automatisch dem Silberbetrag im Spiel hinzugefügt.
  • Wenn ein Spieler diese Fehlermeldung erhält, sollte er die empfohlenen Fehlerbehebungsschritte oben durchgehen, um dieses Problem zu lösen.
  • Wichtige Anmerkung: Alle Silberkäufe, die getätigt werden, während ein „Silber-Synchronisierung ausstehend“-Fehlercode besteht, sollten erfolgreich abgeschlossen werden, sobald der Fehler behoben wurde. Spieler sollten nicht versuchen, mehrere Silberkäufe durchzuführen, bis der „Silber-Synchronisierung ausstehend“-Fehler gelöst wurde, damit man nicht aus Versehen mehr Silber kauft als beabsichtigt.
Silber-Rückerstattungen und negative Silberbeträge
Es kann sein, dass Spieler, die Silber-Rückerstattungen oder Rückbuchungen erhalten oder deren Zahlung vom Plattform-Store nicht angenommen wird, Probleme bekommen, wenn sie Silber kaufen wollen.

Destiny 2
  • Spieler, die Plattform-Rückzahlungen oder Rückbuchungen von Silber erhalten, das sie im Spiel AUSGEGEBEN HABEN, werden einen negativen Silberbetrag auf ihrem Konto sehen.
  • Spieler mit einem negativen Silberbetrag können keine Everversum-Gegenstände kaufen, bis die ausstehende Summe zurückgezahlt wurde.
Destiny 1
  • Spieler mit Plattform-Rückzahlungen oder Rückbuchungen von Destiny 1-Silber sehen ihren Silberbetrag nicht im Spiel angepasst, sondern werden immer noch einen ausstehenden Silberbetrag in Höhe des zurückgezahlten Betrages sehen.
  • Sie werden weitere Probleme sehen, wenn mehr Silber gekauft wird, da der Betrag nicht korrekt angezeigt wird, bis der ausstehende Betrag zurückgezahlt wurde.

Wichtige Informationen zu Silber

Unten ist eine Liste mit wichtigen Informationen, die Spielern über Silber bekannt sein sollten: Diese Liste wird aktualisiert, wenn weitere Probleme entdeckt werden.
    • Silberkauf für falsche Veröffentlichung: Silber, das für die falsche Destiny-Veröffentlichung gekauft wurde, kann nicht rückerstattet oder auf eine andere Veröffentlichung übertragen werden. Spieler sollten sich vergewissern, dass sie das richtige Silberbündel für die gewünschte Veröffentlichung kaufen: „Destiny 2-Silberbündel“ sind für Destiny 2 und „Destiny-Silberbündel“ sind für Destiny 1.

    • Rückerstattung der Blizzard Battle Coins:  Koreanische Spieler, die ihre Blizzard Battle Coins zurückerstattet wollen, müssen den Blizzard-Kundendienst mit ihrer Anfrage kontaktieren.

    • Everversum-Käufe-Bestellnummer: Die Bestellnummer, die im Everversum Trading Co.-Kaufverlauf gelistet ist, ist eine Bungie-spezifische Bestellnummer, mit der man eine Transaktion identifizieren kann, wenn man Hilfe braucht. Sie hat nichts mit der Plattform-Transaktionsnummer oder anderen Zahlungsidentifikatoren zu tun.

    • Konsolen der letzten Generation: Silber ist auf PlayStation 3 sowie Xbox 360 nicht mehr verfügbar. Lies unsere Hilfestellung für Destiny 1 auf alten Konsolen für weitere Informationen.

WICHTIGE ANMERKUNG: Die Verfügbarkeit, Features oder Mechaniken der Silber-Käufe und des Everversum Trading Co. können sich jederzeit ändern. Die oben stehenden Informationen repräsentieren das aktuelle System zu dem Zeitpunkt, als dieser Artikel veröffentlicht wurde.