BattlEye-Anti-Cheat – Support-Anleitung

Bungie_Security_NoStrobe_Gif.gif

BattlEye ist Destiny 2s proaktiver Anti-Cheat-Schutz, der unser Spiel und Spieler vor Hacking, Cheaten und anderen schädlichen Angriffen schützt. BattlEye verwendet ein intelligentes, dynamisches und schnelles Erkennungssystem, das unnachgiebige Cheater schnell entfernt.

Um mehr über BattlEye zu erfahren, besuche diese Internetseite.

BITTE BEACHTEN!

Ab dem Destiny 2-Update 3.3.0 wird BattlEye als Destiny 2s Anti-Cheat-Schutz inbegriffen sein. Während der ersten paar Wochen werden Sperren manuell begutachtet und angewendet. Nach dem Soft Launch wird das System Sperren automatisch anwenden.

battleye_logo_white_black-1.png

Destiny 2 installieren und spielen

Um Destiny 2 zu spielen, wird BattlEye automatisch installiert, wenn Destiny 2 ein Update erhält. Es wird automatisch auf dem Computer eines Spielers aktiv sein, wenn Destiny 2 läuft. Spieler müssen zustimmen, dass BattlEye installiert wird, wenn sie Destiny 2 spielen wollen.

Wenn die Installation von BattlEye verweigert wird, kann Destiny 2 nicht gestartet werden. Wenn Spieler BattlEye deinstallieren oder versuchen, Destiny 2 von seinem Installationsorder anstelle von Steam zu starten, werden sie bei der Anmeldung den Fehlercode PLUOT erhalten.

 

Verstöße gegen Verhaltensregeln

Wenn BattlEye Hacking, Cheaten oder eine andere Form eines Angriffs in Destiny 2 ermittelt, können Spieler wegen eines Verstoßes gegen unsere Verhaltensregeln aus unserem Spiel entfernt werden.

 

Support

Fehlercode: PLUM  Fehlercode: PLUOT  Fehlercode: MARMOT  BattlEye-Support